KEM Schwarzatal

Vergangene Events

Raus aus Öl & Gas - Infoabend & Auszeichnung der Gemeinden

Raus aus Öl & Gas - Infoabend & Auszeichnung der Gemeinden

PLAKAT: Einladung-Infoabend 3
Freitag, 4 November 2022: Klima- und Energiemodellregion Schwarzatal und Klimabündnis Arbeitskreis Schwarzatal präsentieren
Raus aus Öl & Gas – Infoabend
 

– Vortrag zum Thema Energieeffizientes und klimafreundliches Heizen und Wohnen mit dem unabhängigen Energieberater Christian Manhardt.
Präsentation des gemeinsamen „Raus aus dem Öl“-Infofolder.
Erfahrungsberichte zum Heizkesseltausch
Was wird gefördert, wie komme ich zur Förderung, was ist zu beachten?

Mit Bundes- und Landesförderungen warten aktuell insgesamt bis zu 10.500 Euro bei der Umstellung eines fossilen Heizungssystems auf eine klimafreundliche Heizung.
Einkommensschwache Haushalte erhalten bis zu 100 % Förderung!

Zeit: 18.00 bis 20.00 Uhr
Ort: Gemeindeamt Wartmannstetten,
Marktplatz 1, 2620 Wartmannstetten
Anmeldung: office@kem-schwarzatal.at


Datum: 04.11.2022, Uhrzeit: 18:00 bis 20:00
Ort: 

Energiesparen leicht gemacht – kleine Maßnahmen, große Wirkung TERNITZ

Energiesparen leicht gemacht – kleine Maßnahmen, große Wirkung TERNITZ

Plakat A4 Enegriesparen Info Ternitz
Do, 3. November 2022 – Klima- und Energiemodellregion Schwarzatal in Kooperation mit der Stadtgemeinde Ternitz und dem Klimabündnis Arbeitskreis Schwarzatal präsentieren: Energiespar-Themenabend mit Energieberater Martin Heller 

Abseits von bereits bekannten Maßnahmen wollen wir vor allem die größten Energiefresser im Haushalt aufdecken und aufzeigen, wo und wie man Energie sparen und Kosten gezielt senken kann. Außerdem werden Energiesparhelfer verteilt und es gibt die Möglichkeit sich für eine Energieberatung anzumelden.
Zeit: 18.00 bis 19.30 Uhr
Ort: Herrenhaus, 2630 Ternitz, Franz-Dinhobl-Straße 2 2630 Ternitz
Anmeldung: office@kem-schwarzatal.at


Datum: 03.11.2022, Uhrzeit: 18:00 bis 19:30
Ort: 

Energiesparen leicht gemacht - kleine Maßnahmen, große Wirkung NEUNKIRCHEN

Energiesparen leicht gemacht - kleine Maßnahmen, große Wirkung NEUNKIRCHEN

Plakat A4 Enegriesparen Info NK
Fr, 21. Oktober 2022 – Klima- und Energiemodellregion Schwarzatal in Kooperation mit der Stadtgemeinde Neunkirchen und dem Klimabündnis Arbeitskreis Schwarzatal präsentieren: Energiespar-Themenabend mit Energieberater Martin Heller 

Abseits von bereits bekannten Maßnahmen wollen wir vor allem die größten Energiefresser im Haushalt aufdecken und aufzeigen, wo und wie man Energie sparen und Kosten gezielt senken kann. Außerdem werden Energiesparhelfer verteilt und es gibt die Möglichkeit sich für eine Energieberatung anzumelden.
Zeit: 18.00 bis 19.30 Uhr
Ort: Galerie am Stiergraben Neunkirchen, Am Stiergraben 1, 2620 Neunkirchen
Anmeldung: office@kem-schwarzatal.at

 


Datum: 21.10.2022, Uhrzeit: 18:00 bis 19:30
Ort: 

Energie-Kirtag 2022 in Gloggnitz

Energie-Kirtag 2022 in Gloggnitz

Wir dürfen den Energie-Kirtag bei uns in der KEM-Region begrüßen – herzliche Einladung am 31. August nach Gloggnitz zu kommen. Es geht um brandheiße Themen wie eMobilität, Photovoltaik und Blackout-Vorsorge. Es erwartet Sie ein buntes Beratungs- und Infoprogramm: e-Auto Testfahren, Energieberatung des Landes NÖ,  Kinderprogramm by EVN, Moderation: Andy Marek, m.

2640 Gloggnitz, Parkplatz Apotheke / Schulzentrum
31. August 2022, 16 bis 19 Uhr


Datum: 31.08.2022, Uhrzeit: 16:00 bis 19:00
Ort: 

Klimalichtspiele 2022 - Stadtkino Ternitz

Klimalichtspiele 2022 - Stadtkino Ternitz

Die Klima- und Energiemodellregion Schwarzatal gemeinsam mit Event-Kultur-Ternitz präsentieren auch heuer wieder die beliebten Klimalichtspiele im Stadtkino Ternitz. Von 21. bis 23. Juni soll wieder Raum geschaffen werden für eine öffentliche Auseinandersetzung zu einem konkreten Klimaschutzthema – in diesem Jahr liegt der Fokus  auf dem „Schutz der Ressource Wasser“. Klimalichtspiele Plakat-A1

Wasser ist eine lebensnotwendige Ressource, die nicht selbstverständlich ist und die es insbesondere im Hinblick auf den Klimawandel zu schützen gilt. Die Gebiete um die Gemeinde Schwarzau im Gebirge spielen schon seit langem eine wesentliche Rolle in der Trinkwasserversorgung von Wien. Das Quellgebiet der 1. Wiener Hochquellenleitung umfasst den Schneeberg, die Rax und die Schneealpe und liegt somit zum Großteil in der KEM-Schwarzatal. Das Wasser in der gesamten Region ist von höchster Güte.
Am Eröffnungtag, dem 21. Juni , wird „Wasser – Quelle des Lebens“, ein von der KEM-Schwarzatal produzierter Film gezeigt, der Menschen in Schwarzau im Gebirge zu Wort kommen lässt, denen der Schutz der wertvollen Ressource besonders am Herzen liegt. Die Erzählungen der Akteure wie Roman Reicher von der Dorfgemeinschaft Schwarzau im Gebirge, der Bio-Landwirtin Martina Flug oder etwa dem Forstwart Patrick Bichler zeigen auf anschauliche Weise, dass die Folgen des Klimawandels auch in unsrer Region bereits sichtbar werden.

PROGRAMM
Dienstag, 21. Juni 2022:

18:00 Uhr: Come Together: Informationsstände, regionales & faires Buffet,
Fotoausstellung „Orte der Klimakrise“ im Foyer/Südwind
18:30 Uhr: ERÖFFNUNG BORG TERNITZ „WASSER IST LEBEN – WASSER IST TOT“: Eine szenische Collage zum Thema Wasser. Es spielen: Schüler*innen des BORG Ternitz – Polyästhetik Deutsch Gruppe der 6C; Leitung: Mag. Johann Haider-Feuchtenhofer

19:00 Uhr: Begrüßung durch Umwelt-Stadträtin Daniela Mohr
19:02 Uhr: Begrüßung durch Modellregionsmanagerin Katha Fuchs und Hinweis auf Goodie/Schoko von SPK NK für alle, die klimaschonendend angereist sind
19:05 Uhr: Impulsvortrag: Klimawandel & Wasser: Meteorologe, Moderator und Buchautor Andreas Jäger
19:25 Uhr: Film WASSER
20:00 Uhr: Podiumsdiskussion moderiert von Andreas Jäger mit

Sabine Luger, Landschaftsplanerin und Land-Art-Künstlerin, hat Film und Broschüre „Wasser – Quelle des Lebens“ gestaltet gemeinsam mit KEM
Peter Spicker, KommR, Finanz- und Kulturstadtrat, Verbandsobmann des Gemeindewasserleitungsverband Ternitz und Umgebung (GWLV)
Martina Flug, führt Bio-Betrieb mit Mutterkuhhaltung in Schwarzau/Geb., forstwirtschaftlich genützten Flächen und Streuobstwiesen.
Patrick Bichler, Berufsjäger und Forstwart am Forstguthof Jurihof in der Vois.

Mittwoch, 22. Juni 2022:
20:00 Uhr: The true cost – Preis der Mode, Dokumentarfilm USA 2015
20:15 Uhr: Wer wir waren, Dokumentarfilm Deutschland 2021

Donnerstag, 23. Juni 2022:
20:00 Uhr: Bottled life, Dokumentarfilm Schweiz/Deutschland 2012
20:15 Uhr: Generation Change, Dokumentarfilm Österreich 2021

Eintritt frei! Anmeldung für 21. Juni unter office@kem-schwarzatal.at oder 0676/812 20 369
Am 22. und 23. Juni finden an beiden Vormittagen Schulvorführungen statt. Interessierte Schulen aus dem Raum Ternitz, Neunkirchen und Gloggnitz können sich anmelden unter office@kem-schwarzatal.at oder 0676/812 20 369

Mit freundlicher Unterstützung der Sponsoren: Sparkasse Neunkirchen, Raiffeisenbank Schneebergland Ternitz, Malermeister Peter Spicker
Weitere Unterstützung durch: Südwind, e5-Ternitz, Klimabündnis-Arbeitskreis Schwarzatal, Südwind und Klima- und Energiefonds


Datum: 21.06.2022 - 23.06.2022, Uhrzeit: 18:00 bis 21:30
Ort: 

Regionaler Radwandertag Schwarzatal

Regionaler Radwandertag Schwarzatal

Am Sonntag, den 12. Juni 2022 heißt es im Schwarzatal endlich wieder „Servus, die Wadln!“. Im Rahmen des regionalen Radwandertages gilt es gemeinsam mit GemeindevertreterInnen, Radvereinen und allen passionierten RadfahrerInnen wieder ordentlich in die Pedale zu treten . Der Regionale Radwandertag ist eine geführte Tour entlang der wunderschönen Schwarzatal Radroute, die seit mehreren Jahren in Kooperation mit den Gemeinden entlang der Route, der Klima- und Energie-Modellregion Schwarzatal, den Wiener Alpen und mit den Thermengemeinden organisiert wird. 

2022 führt die Route, wie schon im letzten Jahr, von Reichenau an der Rax nach Payerbach, über Gloggnitz, Ternitz und Neunkirchen nach Schwarzau am Steinfeld bis nach Lanzenkirchen. Am Endpunkt in Lanzenkirchen erwartet die tapferen Biker eine ordentliche Stärkung – ein Getränk und eine kleine Mahlzeit beim Feuerwehrfest.

Erforderliche Anmeldung bis 8. Juni 2022: office@kem-schwarzatal.at
Radwandertag 2022 Plakat

So, 10. Juni 2022 – Start: 9.00 UHR Reichenau an der Rax, Schlossplatz
9.10 Uhr: Payerbach, Pavillon
10.00 Uhr: Gloggnitz, Bahnhof
11.00 Uhr: Ternitz, Stadion
11.10 Uhr: Neunkirchen, Hauptplatz
12.00 Uhr: Schwarzau, Sportplatz
12.30 Uhr: Lanzenkirchen, Gemeindesaal/Schulgasse

Fotos: (c) KEM Schwarzatal


Datum: 12.06.2022, Uhrzeit: 09:00 bis 12:30
Ort: 

Tag des Wassers

Tag des Wassers

In Schwarzau im Gebirge gibt es heuer in Sachen Naturpark Falkenstein gleich zwei gute Gründe für Feierlichkeiten: Der Naturpark feiert sein bereits 50-jähriges Bestehen und darüber hinaus wurde die VS/MS Schwarzau im Gebirge in den Rang einer Naturparkschule gehoben. Das will man am Freitag, den 10. Juni 2022 am „Tag des Wassers“ gemeinsam mit BürgerInnen aus Schwarzau sowie der gesamten Region gebührend feiern. Auf alle BesucherInnen wartet ein spannendes und informatives Rahmenprogramm:

Vormittag:
Ab 9.30 Uhr: Einlass Festzelt Naturpark
Ab 10.00 Uhr: Offizielle Eröffnung – Festreden, Aufführung Schattentheater durch VS/MS Schwarzau/Geb., Musikkapelle Schwarzau i. Geb.

Nachmittag:
Von 14.00 bis 17.00 Uhr: Öffentliche Workshops zu den Themen „Amphibien“, „Lebensraum Wasser“, „Wald, Wasser, Klima“, „Klimafrosch & Wetterhex – Klima und Wetter“

Ab 17.00 Uhr: Einlass Festzelt
Ab 17.15 Uhr: Filmvorführung und Vorstellung der Broschüre „Wasser – Quelle des Lebens“
Ab 18.00 Uhr: Podiumsdikussion

Tag des Wassers Plakat-

Die Teilnahme zu allen Aktivitäten ist kostenlos. Um Voranmeldung wird gebten: sonja.schweiger@schwarzaugebirge.at


Datum: 10.06.2022, Uhrzeit: 09:30 bis 18:45
Ort: 

Veranstaltungsreihe PHOTOVOLTAIK-INFOABENDE 2022: KEM-Schwarzatal & Klimabündnis-Arbeitskreis

Vortrag und Diskussionsrunde mit Martin Heller, unabhängiger und erfahrener Energieberater der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu).

Die Strompreise steigen rasant – gleichzeitig werden Photovoltaik-Module immer günstiger. Attraktive Förderungen zur Errichtung von PV-Anlagen und zur Anschaffung von Speichern stehen zur Verfügung. Daraus ergibt sich ein wachsendes Interesse am Thema Photovoltaik. Die Klima- und Energiemodellregion Schwarzatal und das Klimabündnis Schwarzatal laden alle Interessierten ein, zu einem der Infoabende in den Gemeinden zu kommen. Die Infoabende sollen sich den häufigsten Fragen und Mythen rund um Photovoltaik-Anlagen widmen.

  • PV – wie dimensionieren? Welche Ausrichtung/Neigung des ist ideal?
  • Zahlt sich die Anschaffung eines Speichers aus?
  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es?
  • Funktioniert meine PV-Anlage im Falle eines Blackouts?
  • Erneuerbare Energiegemeinschaften – PV-Strom mit dem Nachbar teilen
  • Erfahrungsbericht
  • Fragerunde/Podiumsdiskussion

Termine 2022:
Reichenau an der Rax, Schloss, Schlossplatz 9: 12. Mai – 18.00 bis ca. 19.30 Uhr
Bürg-Vöstenhof,
Gemeindesaal: 13. Mai – 18.00 bis ca. 19.30 Uhr
Grafenbach St. Valentin,
„Gasthaus Hanslwirt“, Peter Johann-Platz 7: 19. Mai – 18.00 bis ca. 19.30 Uhr
Neunkirchen, Musikschule/Sparkassensaal,
Albert-Hirsch-Platz 1, 2620 Neunkirchen: 20. Mai – 18.00 bis ca. 19.30 Uhr

Teilnahme kostenlos – Anmeldung erforderlich: office@kem-schwarzatal.at; 0676/812 20 369
Für die Einhaltung der aktuellen Covid 19 Bestimmungen wird Sorge getragen. Gültiger 2G-Nachweis ist Voraussetzung. FFP2-Maskenpflicht!


Datum: 12.05.2022 - 20.05.2022, Uhrzeit: 18:00 bis 19:30
Ort: 

"Raus aus Öl & Gas"-Infoveranstaltungen in Ternitz & Neunkirchen

"Raus aus Öl & Gas"-Infoveranstaltungen in Ternitz & Neunkirchen

Raus aus Öl und Gas – Förderaktion
Mit Bundes- und Landesförderungen warten insgesamt bis zu 10.500 Euro bei der Umstellung eines fossilen Heizungssystems auf eine klimafreundliche Heizung. Einkommensschwache Haushalte erhalten bis zu 100 % Förderung!

Einladung zur Infoveranstaltung
Die umfassende Infoveranstaltung findet mit einem Erneuerbare-Wärme-Coach der Energieberatung NÖ statt.  Wenn Sie im Rahmen der Infoveranstaltung ein Beratungsprotokoll für den Erhalt der Bundesförderung erhalten wollen, dann melden Sie sich jetzt an!  Der Erneuerbare-Wärme-Coach steht ihnen kostenlos vor Ort zur Verfügung und stellt Ihnen am Ende der Infoveranstaltung ein fördergültiges Beratungsprotokoll aus.

Termine
10. Mai, Beginn: 18:00 Uhr, Herrenhaus Ternitz, Franz-Dinhobl-Straße 2 2630 Ternitz
17. Mai, Beginn: 18:00 Uhr, Sparkassensaal/Musikschule, Albert-Hirsch-Platz 1, 2620 Neunkirchen

Schriftliche Anmeldung zum Infotermin erforderlich: office@kem-schwarzatal.at
Es gelten die aktuellen Covid-Bestimmungen.


Datum: 10.05.2022 - 17.05.2022, Uhrzeit: 18:00 bis 19:30
Ort: 

KEM & NÖ.Regional GmbH - Radreparaturtage 2022

KEM & NÖ.Regional GmbH - Radreparaturtage 2022

Du fährst regelmäßig mit dem Rad und es bräuchte mal ein paar kleine Reparaturen? Du hast aber nie Zeit dafür? Dann bring es einfach an einem der drei Radlreparaturtag-Termine vorbei. Organsiert werden die Termine von der KEM-Schwarzatal gemeinsam mit dem Mobilitätsmanagement Industrieviertel der NÖ.Regional GmbH.
Achtung: Es gibt nur eine beschränkte Anzahl an Rädern, die angenommen werden kann. Eine Voranmeldung ist nicht zwingend notwendig, wird jedoch empfohlen, da angemeldete Reparaturen zuerst erledigt werden. Anmeldung unter: office@kem-schwarzatal.at; Erforderliche Angaben: Name, Telefonnummer, eine ungefähre Einschätzung, was zu reparieren wäre. Deine Daten werden nur zum Zwecke der Kommunikation im Rahmen des Radlreparaturtages verwendet. Umfangreichere Reparaturen sowie ein großes Service können nicht am selben Tag durchgeführt werden.
Folgende Reparaturen sind kostenlos* möglich:
• Schlauch wechseln
• Bremsen nachstellen
• Kette schmieren
• Quickcheck Verkehrstauglichkeit
• weitere Reparaturen nach Absprache
* Nur die anfallenden Materialkosten sind zu bezahlen.

TERMINE 2022

 


Datum: 31.03.2022 - 07.05.2022, Uhrzeit: 06:00 bis 19:00
Ort: 

!!!ausgebucht!!! PHOTOVOLTAIK-INFOABEND 25. MÄRZ 2022 TERNITZ !!!ausgebucht!!!

!!!ausgebucht!!! PHOTOVOLTAIK-INFOABEND 25. MÄRZ 2022 TERNITZ !!!ausgebucht!!!

Die Klima- und Energiemodellregion Schwarzatal und die Stadtgemeinde Ternitz laden alle BürgerInnen zum PV-Infoabend – Vortrag und Diskussionsrunde mit Martin Heller, unabhängiger und erfahrener Energieberater der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu). Plakat PV Info PLAKAT TERNITZ

  • Photovoltaik – wie dimensionieren? Welche Ausrichtung und welche Neigung des Daches sind ideal?
  • Zahlt sich die Anschaffung eines Speichers aus?
  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es?
  • Funktioniert meine PV-Anlage im Falle eines Blackouts?
  • Erneuerbare Energiegemeinschaften – PV-Strom mit dem Nachbar teilen
  • Erfahrungsbericht
  • Fragerunde/Podiumsdiskussion

Stadtgemeinde Ternitz, Herrenhaus
Freitag, 25. März 2022
18.00 bis ca. 19.30 Uhr

Teilnahme kostenlos – Anmeldung erforderlich: office@kem-schwarzatal.at; 0676/812 20 369
Für die Einhaltung der aktuellen Covid 19 Bestimmungen wird Sorge getragen. Gültiger 2G-Nachweis ist Voraussetzung. FFP2-Maskenpflicht!

 


Datum: 25.03.2022, Uhrzeit: 18:00 bis 19:30
Ort: 

Region wird Blackoutfit – Photovoltaik als Stromversorgung

Unter dem Motto die „Region wird Blackoutfit“ veranstaltet die Weltkulturerbe Region Semmering-Rax in Zusammenarbeit mit der KEM Schwarzatal am 18. November im Stadtsaal Gloggnitz eine spannende Veranstaltuing zum Thema „Photovoltaik als Stromversorgung„. Wir informieren über die Möglichkeiten der Photovoltaik als umweltfreundliche und nachhaltige Stromversorgung im Blackoutfall, sowie über Förderungen für Anlagen und Speicher. Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung erforderlich unter 02662/42401-35 oder: stadtgemeinde@gloggnitz.gv.at Ein paar Plätze sind noch verfügbar! Schnell zugreifen!


Datum: 18.11.2021, Uhrzeit: 18:00 bis 19:30
Ort: 

Abgesagt: Tag des Wassers - Naturpark Falkenstein

Abgesagt: Tag des Wassers - Naturpark Falkenstein

Wasser ist Quelle des Lebens und eine schützenwerte Ressource. Gerade in Folge des Klimawandels gilt es auf die Dringlichkeit des Schutzes dieser wichtigen Ressource hinzuweisen.

Am Sonntag, 19. September 2021 findet im Naturpark Falkenstein erstmals der „Tag des Wassers“ statt. Tagsüber werden ab 10 Uhr mehrere Workshops von unterschiedlichen ExpertInnen abgehalten, zu denen wir herzlich einladen. Auch wird ein interessantes Rahmenprogramm inkl. kulinarischer Verpflegung geboten.

Ab 19 Uhr verlagert sich die Veranstaltung ins Feuerwehrhaus der FF Schwarzau im Gebirge. Dort steht nach einer Buchpräsentation und Podiumsdiskussion auch eine kurze Filmvorführung am Programm. Podiumsgäste sind dabei u.a. Sabine Luger, Heimo Schedl, Elke Szalai und Fabian Flug, die unterschiedliche Projekte in Schwarzau vorstellen. Im Vordergrund sollen allerdings die Perspektiven der SchwarzauerInnen stehen – wie sollte sich der Naturpark Falkenstein weiterentwickeln und welche Maßnahmen sind zu setzen, damit die Ressource Wasser für die Zukunft geschützt wird?

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Naturpark Falkenstein, der Gemeinde Schwarzau im Gebirge, Landschaftsplanerin /-künstlerin Sabine Luger sowie der Klima- und Energie-Modellregion Schwarzatal organisiert.


Datum: 19.09.2021, Uhrzeit: 10:00 bis 21:00
Ort: 

Umsteigen vorm Aufsteigen - Podiumsdiskussion

Ein toller Veranstaltungshinweis der Naturfreunde Hirschwang-Reichenau

Mit Öffis in die Berge! Wie könnte das im Rax- und Schneeberggebiet funktionieren?


Datum: 02.07.2021, Uhrzeit: 18:00 bis 19:30
Ort: 

Webinar: Photovoltaik & E-Mobilität in der Praxis

Erneuerbare Energien bieten erfreuliche Einsparungs- und Gewinnchancen. Mit diesem Online Vortrag wollen wir Sie aktiv informieren, wie Sie sich Geld sparen und unserem Klima Gutes tun.

Einladung zum Webinar mit Manfred Brustmann


Datum: 23.06.2021, Uhrzeit: 18:30 bis 20:00
Ort: 

Regionaler Radwandertag Schwarzatal

Am Sonntag den 06. Juni findet wieder der regionale Radwandertag Schwarzatal statt. Heuer startet die Radtour um 9:00 Uhr erstmals am Schlossplatz in Reichenau. Entlang der Schwarzatal Radroute geht es über Gloggnitz und Ternitz nach Neunkirchen, wo der Radtross  um etwa 11:10 Uhr am Hauptplatz erwartet wird. Über Schwarzau (Sportplatz) führt der Weg dann weiter nach Lanzenkirchen, wo auf die Radlerinnen und Radler kostenlose Erfrischungsgetränke warten.


Datum: 06.06.2021, Uhrzeit: 09:00 bis 12:30
Ort: 

Radlreparaturtag Jakobimarkt Payerbach

Radlreparaturtag Jakobimarkt Payerbach

Du fährst regelmäßig mit dem Rad? Und dein Radl bräuchte mal ein paar kleinere Reparaturen? Ein tolles Service wird den RadfahrerInnen am 8. Mai 2021 beim Jakobimarkt Payerbach geboten.

Im Rahmen der Aktion „Radlreparaturtage“ kann man am 8. Mai am Vormittag (10:00-12:00 Uhr) sein Fahrrad beim Jakobimarkt Payerbach abgeben um kleinere Reparaturen und einen Quickcheck auf Verkehrstauglichkeit kostenlos durchführen zu lassen. Nur die anfallenden Materialkosten müssen bezahlt werden. Die Räder können am Nachmittag (15:00-17:00 Uhr) dann wieder in Empfang genommen werden.

Eine Voranmeldung ist nicht zwingend notwendig, wird jedoch empfohlen, da angemeldete Reparaturen zuerst erledigt werden. Anmeldung bis 7. Mai unter: radcheck@kem-schwarzatal.at Erforderliche Angaben: Name, Telefonnummer, eine ungefähre Einschätzung, was zu reparieren wäre.

Möglich macht das die Klima- und Energie-Modellregion Schwarzatal und das Mobilitätsmanagement der NÖ.Regional GmbH im Rahmen der Aktion „Das Schwarzatal radelt“. Unterstützt wird das Service von der Marktgemeinde Payerbach und dem Team des Jakobimarkts. Durchgeführt werden die Reparaturen vom lokalen Reparaturpartner Jürgen Pratter.


Datum: 08.05.2021, Uhrzeit: 10:00 bis 17:00
Ort: 

Radlreparaturtag Bahnhof Gloggnitz

Radlreparaturtag Bahnhof Gloggnitz

Du fährst regelmäßig mit dem Rad zum Bahnhof? Und dein Radl bräuchte mal ein paar kleinere Reparaturen? Ein tolles Service wird den RadfahrerInnen am 7. Mai 2021 beim Bahnhof Gloggnitz (Hofbauer Straße) geboten. Im Rahmen der Radlreparaturtage kann man in der Früh (6:15-8:30 Uhr), auf dem Weg zur Arbeit oder in die Schule, sein Fahrrad abgeben, um kleinere Reparaturen und einen Quickcheck auf Verkehrstauglichkeit kostenlos durchführen zu lassen.

Folgende Reparaturen sind kostenlos möglich:

  • Schlauch wechseln
  • Bremsen nachstellen
  • Kette schmieren
  • Klingel montieren (Klingel gratis – solange der Vorrat reicht)
  • Laufräder zentrieren (wenn möglich)
  • Quickcheck Verkehrstauglichkeit
  • weitere Reparaturen nach Absprache

Nur die anfallenden Materialkosten müssen bezahlt werden. Umfangreichere Reparaturen sowie ein großes Service können nicht am selben Tag durchgeführt werden.

Die Räder können am Nachmittag (12:30-14:30 Uhr) von den PendlerInnen wieder in Empfang genommen werden. Auch eine spätere Abholung (16:00-18:00 Uhr) kann vereinbart werden.

Möglich macht das die Klima- und Energie-Modellregion Schwarzatal und das Mobilitätsmanagement der NÖ.Regional GmbH im Rahmen der Aktion „Das Schwarzatal radelt“. Unterstützt wird das Service von der Stadtgemeinde Gloggnitz. Durchgeführt werden die Reparaturen von Christoph Koglbauer.

Achtung: Es gibt nur eine beschränkte Anzahl an Rädern, die angenommen werden kann. Eine Voranmeldung ist nicht zwingend notwendig, wird jedoch empfohlen, da angemeldete Reparaturen zuerst erledigt werden. Voranmeldung bis 6. Mai unter: radcheck@kem-schwarzatal.at

Erforderliche Angaben: Name, Telefonnummer, eine ungefähre Einschätzung, was zu reparieren wäre.


Datum: 07.05.2021, Uhrzeit: 06:00 bis 14:30
Ort: 

Webinar: Flächenverbrauch und Bodenversiegelung als umweltpolitische Herausforderung

Webinar: Flächenverbrauch und Bodenversiegelung als umweltpolitische Herausforderung

Mi 24. März 2021 // 18:30-20:00 Uhr

Vorträge und Diskussion mit

DDipl.-Ing. Kurt Weninger (TU Wien) & BUILD FOR FUTURE Austria

Der Flächenverbrauch und die Bodenversiegelung haben unmittelbare Auswirkungen auf unser Klima und unseren Lebensraum. Trotzdem werden in Österreich immer mehr Böden versiegelt. In diesem Webinar widmen wir uns diesem Problem und diskutieren mit FachexpertInnen über die Hintergründe und mögliche Handlungsmöglichkeiten. Eingeladen sind alle interessierten Personen, die die Hintergründe der gegenwärtigen Bodenpolitik in Österreich besser verstehen möchten.

Die Veranstaltung geht auf eine Initiative des Klimabündnis Arbeitskreis Schwarzatal in Kooperation mit der Klima- und Energie-Modellregion Schwarzatal zurück. Unterstützt wird sie darüber hinaus von Build for Future Austria, dem Klimabündnis Arbeitskreis Thermengemeinden, dem Klimabündnis Arbeitskreis Wiener Neustadt und Attac Wiener Neustadt.

Anmeldung bis 23. März unter: office@kem-schwarzatal.at   

Agenda:

18:30 Uhr – Begrüßung / Klimabündnis Arbeitskreis Schwarzatal

18:35-18:55 Uhr – Impulsvortrag / DDipl.-Ing. Kurt Weninger (TU Wien) / Grundlagen und Hintergründe der Bodenpolitik in Österreich

18:55-19:15 Uhr – Forderungen und Handlungsmöglichkeiten / Build for Future Austria

19:15-20:00 Uhr – Moderierte Diskussion

 

 

 


Datum: 24.03.2021, Uhrzeit: 18:30 bis 20:00
Ort: 

Klimalichtspiele Schwarzatal

Klimalichtspiele Schwarzatal

Aufgrund der neuen COVID-Verordnung finden die Klimalichtspiele Schwarzatal diese Woche in etwas abgewandter Form statt.
Die Filme werden alle unter Berücksichtigung sämtlicher COVID-Sicherheitsmaßnahmen wie geplant kostenlos gezeigt.


Datum: 27.10.2020 - 29.10.2020, Uhrzeit: 20:15 bis 22:00
Ort: Stadtkino Ternitz

Mobilitätstag Ternitz (abgesagt)

Mobilitätstag Ternitz (abgesagt)

Der Mobilitätstag Ternitz findet heuer am 25. September im Anschluss an die Europäische Mobilitätswoche am Stadtplatz Ternitz statt. Ziel ist es, Bürgerinnen und Bürger für klimafreundliche Mobilität zu sensibilisieren, Aufmerksamkeit für Verkehrsprobleme zu schaffen und umweltverträgliche Lösungen zu suchen.


Datum: 25.09.2020, Uhrzeit: 15:00 bis 19:00
Ort: 

Regionaler Radwandertag 2020 (Abgesagt: Ersatztermin in Planung)

Regionaler Radwandertag 2020 (Abgesagt: Ersatztermin in Planung)

Am 14. Juni 2020 findet der alljährliche Regionale Radwandertag Schwarzatal statt. Dieser wird heuer in Kooperation mit den Thermengemeinden organisiert. Erstmals führt die Route von Reichenau/Rax nach Lanzenkirchen. Gestartet wird um 9 Uhr beim Schlossplatz Reichenau.

In Lanzenkirchen wird ein Radler-Empfang mit Verpflegung und Musik organisiert und der Radknoten zum EuroVelo9 gefeiert.


Datum: 14.06.2020, Uhrzeit: 09:00 bis 14:30
Ort: Kulturschloss Reichenau

Cycle Cinema

Cycle Cinema

Ein Sommerkino der etwas anderen Art findet am 30. August 2019 am Hauptplatz in Neunkirchen statt. Beim „Cycle Cinema Schwarzatal“ muss sich nämlich das Publikum den notwendigen Strom für die Filmvorführung mit Hilfe von Energie-Fahrrädern selbst erradeln.


Datum: 30.08.2019, Uhrzeit: 17:00 bis 22:30
Ort: Hauptplatz Neunkirchen

Kasperl und die Klimafee

Kasperl und die Klimafee

Kasperl bittet Klimafee Lila um Hilfe: Der Klimakristall, der für Gerechtigkeit und Freundschaft steht, ist verschwunden und alles auf der Welt ist durcheinander.

Eintritt: frei

 


Datum: 20.07.2019, Uhrzeit: 15:00 bis 17:00
Ort: Burg Stixenstein

2. Schwarzataler e-Auto-Treffen

2. Schwarzataler e-Auto-Treffen

Im Rahmen des Ternitzer Stadtplatzfestes findet am Samstag den 15. Juni 2019 ab 14:00 Uhr das „2. Schwarzataler e-Automobil-Treffen“ statt.


Datum: 15.06.2019, Uhrzeit: 14:00 bis 17:00
Ort: Stadtplatz Ternitz

Radlreparaturtag Ternitz

Du fährst regelmäßig mit dem Rad zum Bahnhof? Und dein Radl bräuchte mal ein paar kleinere Reparaturen? Ein tolles Service wird den RadfahrerInnen am 6. Juni 2019 beim Bahnhof Ternitz (F. Dinhobl-Straße) geboten. Im Rahmen der Radlreparaturtage kann man in der Früh (6:15-8:30 Uhr), auf dem Weg zur Arbeit oder in die Schule, sein Fahrrad abgeben um kleinere Reparaturen und einen Quickcheck auf Verkehrstauglichkeit kostenlos durchführen zu lassen. Nur die anfallenden Materialkosten müssen bezahlt werden. Die Räder können am Nachmittag (12:30-14:30 Uhr) oder am Abend (17:00-19:00 Uhr) von den PendlerInnen dann wieder in Empfang genommen werden. Möglich macht das die Klima- und Energie-Modellregion Schwarzatal und das Mobilitätsmanagement Industrieviertel im Rahmen der Aktion „Das Schwarzatal radelt“. Unterstützt wird das Service von der Stadtgemeinde Gloggnitz und der Stadtgemeinde Ternitz. Durchgeführt werden die Reparaturen von Christoph Koglbauer von den Wexl Trails in St. Corona am Wechsel.


Datum: 06.06.2019, Uhrzeit: Ganztägig
Ort: Bahnhof Ternitz

Radlreparaturtag Gloggnitz

Du fährst regelmäßig mit dem Rad zum Bahnhof? Und dein Radl bräuchte mal ein paar kleinere Reparaturen?

Ein tolles Service wird den RadfahrerInnen am 3. Juni 2019 beim Bahnhof Gloggnitz (Hofbauer Straße) geboten. Im Rahmen der Radlreparaturtage kann man in der Früh (6:15-8:30 Uhr), auf dem Weg zur Arbeit oder in die Schule, sein Fahrrad abgeben um kleinere Reparaturen und einen Quickcheck auf Verkehrstauglichkeit kostenlos durchführen zu lassen. Nur die anfallenden Materialkosten müssen bezahlt werden. Die Räder können am Nachmittag (12:30-14:30 Uhr) oder am Abend (17:00-19:00 Uhr) von den PendlerInnen dann wieder in Empfang genommen werden. Möglich macht das die Klima- und Energie-Modellregion Schwarzatal und das Mobilitätsmanagement Industrieviertel im Rahmen der Aktion „Das Schwarzatal radelt“. Unterstützt wird das Service von der Stadtgemeinde Gloggnitz und der Stadtgemeinde Ternitz. Durchgeführt werden die Reparaturen von Christoph Koglbauer von den Wexl Trails in St. Corona am Wechsel.


Datum: 03.06.2019, Uhrzeit: Ganztägig
Ort: Bahnhof Gloggnitz

Regionaler Radwandertag

Regionaler Radwandertag

Am Sonntag den 02. Juni findet wieder der regionale Radwandertag Schwarzatal statt. Heuer startet die Radtour um 9:00 Uhr wieder beim Gemeindeamt Lanzenzenkirchen. Entlang der neuen Schwarzatal Radroute geht es über Schwarzau am Steinfeld nach Neunkirchen, wo der Radtross  um etwa 10:00 Uhr am Hauptplatz erwartet wird.


Datum: 02.06.2019, Uhrzeit: 09:00 bis 12:30
Ort: 

Energieworkshop im SOOGUT Ternitz

Energieworkshop im SOOGUT Ternitz

In Kooperation mit der Klima- und Energiemodellregion Schwarzatal findet am Donnerstag, den 28. Februar ab 14.00 Uhr im Café des unlängst umgebauten SOOGUT Ternitz (ehemals Sozialmarkt) ein Workshop zum Thema „Energie sparen, Kosten senken“ statt.


Datum: 28.02.2019, Uhrzeit: 14:00 bis 15:00
Ort: SOMA Ternitz

e-Carsharing Neunkirchen

e-Carsharing Neunkirchen

Wer darüber nachdenkt, sich für das e-Carsharing-Angebot „ECARREGIO“ in Neunkirchen anzumelden oder einfach mehr darüber wissen will, hat am 27. Februar 2019 die Gelegenheit dazu.


Datum: 27.02.2019, Uhrzeit: 19:00 bis 20:30
Ort: Musikschule Neunkirchen, Parkplatz

Kabarett: Wurscht und wichtig

Kabarett: Wurscht und wichtig

Klima-Energie-Kabarett in Grafenbach

Am 22. Februar 2019 gastiert das Kabarett-Duo Manfred Linhart und Georg Bauernfeind mit seinem Programm „Wurscht und Wichtig“ im Volksheim Grafenbach. Mit Pfiff und Feingefühl unterhalten die beiden Kabarettisten zu den Themen Klima, Energie und Zukunft.


Datum: 22.02.2019, Uhrzeit: 20:00 bis 22:00
Ort: Volksheim Grafenbach

Den Energiefressern auf der Spur.

Den Energiefressern auf der Spur.

Am Mittwoch, den 13. Februar findet um 18.30 Uhr im Stadtsaal Gloggnitz ein Workshop zum Thema „Den Energiefressern auf der Spur“ statt.


Datum: 13.02.2019, Uhrzeit: 18:30
Ort: Stadtsaal

Lesung: Ein guter Tag hat 100 Punkte

Lesung: Ein guter Tag hat 100 Punkte

Alltagstaugliche Ideen für eine bessere Welt

Wir leben alle auf Pump, das hat sich herumgesprochen. Doch was hilft es zu wissen, dass jeder von uns maximal 6,8 Kilo CO2 am Tag verbrauchen darf? Wie lässt es sich trotzdem gut leben?


Datum: 24.01.2019, Uhrzeit: 19:00 bis 21:00
Ort: Buchhandlung Lesegenuss

Unternehmerfrühstück: Elektromobilität für Betriebe

Unternehmerfrühstück: Elektromobilität für Betriebe

Warum es für viele Unternehmen Sinn macht umzusteigen.

Die Klima- und Energie-Modellregion Schwarzatal und die Wirtschaftskammer NÖ, Bezirksstelle Neunkirchen, laden am Mittwoch den 23. Jänner 2019 ein zum Unternehmerfrühstück „Elektromobilität für Betriebe“.


Datum: 23.01.2019, Uhrzeit: 08:00 bis 09:30
Ort: Au-Center

Cycle Cinema Schwarzatal

Cycle Cinema Schwarzatal

Ein Sommerkino der etwas anderen Art findet am 31. August 2018 am Hauptplatz in Neunkirchen statt.  Beim „Cycle Cinema Schwarzatal“ muss sich nämlich das Publikum den notwendigen Strom für den Video-Projektor selbst mittels Energiefahrrad „erradeln“.


Datum: 31.08.2018, Uhrzeit: 16:00 bis 22:00
Ort: Hauptplatz Neunkirchen

Radreparaturtag, Ternitz

Radreparaturtag, Ternitz

Du fährst regelmäßig mit dem Rad zum Bahnhof? Und dein Radl bräuchte mal ein paar kleine Reparaturen? Du hast aber nie Zeit dafür?

Dann bring es einfach bei den Radlreparaturtagen beim Bahnhof Gloggnitz oder Ternitz vorbei. Während du im Zug, in der Schule oder in der Arbeit bist, wird dein Rad begutachtet und kleinere Reparaturen werden sofort und kostenlos* erledigt.


Datum: 26.06.2018, Uhrzeit: 06:15 bis 19:00
Ort: Bahnhof Ternitz

Klimalichtspiele Schwarzatal (Donnerstag)

Klimalichtspiele Schwarzatal (Donnerstag)

Amazonia – Abenteuer im Regenwald
Donnerstag, 21.06.2018, Beginn: 14:30 Uhr

Immer noch eine unbequeme Wahrheit – unsere Zeit läuft
Donnerstag, 21.06.2018, Beginn: 18:30 Uhr

Bauer unser – Billige Nahrung teuer erkauft
Donnerstag, 21.06.2018, Beginn: 20:15 Uhr


Datum: 21.06.2018, Uhrzeit: 14:30
Ort: Stadtkino Ternitz

Klimalichtspiele Schwarzatal (Mittwoch)

Klimalichtspiele Schwarzatal (Mittwoch)

The Green Lie – Die grüne Lüge
Mittwoch, 20.06.2018, Beginn: 20:15 Uhr


Datum: 20.06.2018, Uhrzeit: 20:15
Ort: Stadtkino Ternitz

Podiumsdiskussion mit Helga Kromp-Kolb

Podiumsdiskussion mit Helga Kromp-Kolb

Wer ist zuständig für den Klimaschutz … (und warum nicht)?

Mittwoch, 20. JUNI 18, Stadtkino Ternitz
Eintritt frei


Datum: 20.06.2018, Uhrzeit: 18:00 bis 22:00
Ort: Stadtkino Ternitz

1. Schwarzataler e-Automobil-Treffen

1. Schwarzataler e-Automobil-Treffen

Im Rahmen des Ternitzer Stadtplatzfestes findet am 16. Juni 2018 ab 14:00 Uhr das „1. Schwarzataler e-Automobil-Treffen“ statt.


Datum: 16.06.2018, Uhrzeit: 14:00 bis 18:00
Ort: Stadtplatz Ternitz

Radreparaturtag, Gloggnitz

Radreparaturtag, Gloggnitz

Du fährst regelmäßig mit dem Rad zum Bahnhof? Und dein Radl bräuchte mal ein paar kleine Reparaturen? Du hast aber nie Zeit dafür?

Dann bring es einfach bei den Radlreparaturtagen beim Bahnhof Gloggnitz oder Ternitz vorbei. Während du im Zug, in der Schule oder in der Arbeit bist, wird dein Rad begutachtet und kleinere Reparaturen werden sofort und kostenlos* erledigt.


Datum: 12.06.2018, Uhrzeit: 06:15 bis 19:00
Ort: Bahnhof Gloggnitz

regionaler Radwandertag, Schwarzatal

regionaler Radwandertag, Schwarzatal

Start: 9:00 Gemeindeamt Lanzenkirchen


Datum: 10.06.2018, Uhrzeit: 09:00 bis 13:30
Ort: Gemeindeamt Lanzenkirchen

e-Mobil Testaktion, Neunkirchen

e-Mobil Testaktion, Neunkirchen

In Neunkirchen kann man wieder verschiedene E-Autos testen.


Datum: 02.06.2018, Uhrzeit: 09:00 bis 13:00
Ort: Hauptplatz Neunkirchen

e-Mobil Testaktion, Payerbach

e-Mobil Testaktion, Payerbach

3x E-Autos testen.


Datum: 05.05.2018, Uhrzeit: 11:00 bis 16:00
Ort: Pavillion Payerbach

e-Mobil Testaktion, Reichenau

e-Mobil Testaktion, Reichenau

3x E-Autos testen.


Datum: 30.03.2018, Uhrzeit: 14:00 bis 17:30
Ort: Kulturschloss Reichenau

EnergieImpuls: Geizen beim Heizen

EnergieImpuls: Geizen beim Heizen

Geizen beim Heizen
Komfort rauf – Energiekosten runter

Holen Sie sich Tipps & Anregungen und diskutieren Sie mit!
Kostenlose Energieberatung
Im Anschluss steht Ihnen ein Energieberater für
individuelle Fragen zur Verfügung.
Zu jeder Energieberatung gibt es eine LED-Birne geschenkt.


Datum: 29.11.2017, Uhrzeit: 18:30 bis 20:00
Ort: Stadtsaal

EnergieImpuls: Stromsparen

EnergieImpuls: Stromsparen

Stromsparen ohne Komfortverlust
Kleine Maßnahmen – Große Wirkung

Holen Sie sich Tipps & Anregungen und diskutieren Sie mit!
Kostenlose Energieberatung
Im Anschluss steht Ihnen ein Energieberater für
individuelle Fragen zur Verfügung.
Zu jeder Energieberatung gibt es eine LED-Birne geschenkt.


Datum: 11.10.2017, Uhrzeit: 18:30
Ort: Stadtsaal

autofreier Tag Neunkirchen

autofreier Tag Neunkirchen

auch 2017 wird die Straße vorm Parkplatz des WIFI Neunkirchen gesperrt und mit Straßenkreiden von SchülerInnen zum erblühen gebracht.


Datum: 22.09.2017, Uhrzeit: 09:00 bis 13:00
Ort: WIFI Neunkirchen

Regionaler Radwandertag Schwarzatal

Regionaler Radwandertag Schwarzatal

Regionaler Radwandertag, SCHWARZATAL
SONNTAG, 18. Juni 2017

10:00 Uhr – Hauptplatz Neunkirchen


Datum: 18.06.2017, Uhrzeit: 10:00 bis 12:30
Ort: Rathaus Neunkirchen

Energie sparen, Kosten senken

Energie sparen, Kosten senken

In Kooperation mit der Klima- und Energiemodellregion Schwarzatal findet am Freitag, den 17. Februar ab 14.00 Uhr im SOMA Ternitz eine Veranstaltung zum Thema „Kosten senken durch Energiesparmaßnahmen“ statt. Dabei gibt Energieberater Ing. Christian Manhardt Tipps und Tricks zum Energiesparen, schließlich kann ein Haushalt mit kleinen Maßnahmen und dem richtigen Benutzerverhalten durchschnittlich 100 EUR pro Jahr sparen.


Datum: 17.02.2017, Uhrzeit: 14:00 bis 15:30
Ort: SOMA Ternitz

E-Mobil Testaktion, Altendorf

E-Mobil Testaktion, Altendorf

– 2 e-Autos, 2 e-Bikes, 1 e-Scooter sowie Beratung
zu Technik und Mobilitätsverhalten durch einen Energieberatung
– Infozelt der NÖ Energie- und Umweltagentur
zu aktuellen Trends in der e-Mobilität
– Impulsvortrag zum Thema „Warum e-Mobilität?“


Datum: 26.06.2016, Uhrzeit: 11:00 bis 16:00
Ort: Sportanlage Altendorf

Radtraining für Senioren

Radtraining für Senioren

Radfahren ist auch im Alter eine hervorragende Möglichkeit, um den Körper sanft zu trainieren und sich selbst etwas Gutes zu tun. Als e5-Gemeinde ist es der Stadtgemeinde Ternitz ein Anliegen sicheres Radfahren für alle Altersgruppen zu fördern.


Datum: 17.06.2016, Uhrzeit: 10:00 bis 15:30
Ort: Rathaus Ternitz

E-Mobil Testaktion, Neunkirchen

E-Mobil Testaktion, Neunkirchen

E-Mobil Testaktion
11. Juni 2016, 11.00 – 17:00 Uhr
beim Freibad Neunkirchen


Datum: 11.06.2016, Uhrzeit: 11:00 bis 17:00
Ort: Erholungszentrum Neunkirchen

Aktionstag Energie Semperit

Aktionstag Energie Semperit

Im Rahmen des „World Environment Day“ veranstaltet der Semperit-Standort in Wimpassing am 7. Juni 2016 einen „Aktionstag Energie“ für seine Mitarbeiter.


Datum: 07.06.2016, Uhrzeit: 10:00 bis 15:00
Ort: Semperit Technische Produkte Gesellschaft mbH

Regionaler Radwandertag Schwarzatal

Regionaler Radwandertag Schwarzatal

Am Sonntag dem 05. Juni 2016 lädt die Klima- und Energie-Modellregion Schwarzatal ein zum regionalen Radwandertag SCHWARZATAL. Start des kollektiven Radelns ist um 10:00 Uhr am Hauptplatz Neunkirchen (bei der Dreifaltigkeitssäule), der Weg führt entlang des Schwarzatal-Radweges über Ternitz und Gloggnitz zum Pavillon Payerbach.


Datum: 05.06.2016, Uhrzeit: 10:00 bis 12:30
Ort: Hauptplatz Neunkirchen

Grafenbacher Umwelttag & Tag der Sonne

Grafenbacher Umwelttag & Tag der Sonne

Infostände:
– Energieberatung Nö
– Fa. Kopp (umweltfreundliches Heizen/ Alternative Energie)
– Raika Nö-Süd Alpin (Fördermöglichkeiten )
– Zivilschutzverband
– E-Mobilität


Datum: 04.06.2016, Uhrzeit: 10:00 bis 16:00
Ort: Volksheim Grafenbach

Elektro-CarSharing in Bad Fischau-Brunn?

Elektro-CarSharing in Bad Fischau-Brunn?

Soll in Bad Fisch-Brunn ein Elektro-CarSharing-Modell umgesetzt werden? Das ist die Frage, welche


Datum: 26.11.2015, Uhrzeit: 19:00 bis 21:00
Ort: Gasthof Hubertushof Fromwald

e-mobile Testaktion, Gloggnitz

e-mobile Testaktion, Gloggnitz

Am 21. und 22. November 2015 gibt es im Rahmen des Tages der offenen Tür in Gloggnitz die Möglichkeit E-Autos zu testen. 


Datum: 22.11.2015, Uhrzeit: 14:00 bis 18:00
Ort: Parkplatz bei der Sparkasse

e-mobile Testaktion, Gloggnitz

e-mobile Testaktion, Gloggnitz

Am 21. und 22. November 2015 gibt es im Rahmen des Tages der offenen Tür in Gloggnitz die Möglichkeit E-Autos zu testen. 


Datum: 21.11.2015, Uhrzeit: 14:00 bis 18:00
Ort: Parkplatz bei der Sparkasse

Geizen beim Heizen, Neunkirchen

Geizen beim Heizen, Neunkirchen

„Wir Geizen beim Heizen“ – so lautet das Motto der Energie-Impuls-Veranstaltung der Stadtgemeinde Neunkirchen in Kooperation mit der Klima- und Energiemodellregion Nö-Süd am 16. November 2015 beim Peischinger Dorfwirt.


Datum: 16.11.2015, Uhrzeit: 18:30 bis 20:00
Ort: Gasthaus Beisteiner

Geizen beim Heizen, Winzendorf

Geizen beim Heizen, Winzendorf

„Wir Geizen beim Heizen“ – so lautet das Motto der Energie-Impuls-Veranstaltung der Gemeinde Winzendorf-Muthmannsdorf in Kooperation mit der Klima- und Energiemodellregion Nö-Süd am 10. November 2015 im Volksheim Winzendorf.


Datum: 10.11.2015, Uhrzeit: 19:30 bis 21:00
Ort: Volksheim Winzendorf

Reichenauer Umwelttage

Reichenauer Umwelttage

Am 17. und 18. Oktober 2015 finden im Schloss Reichenau unter dem Motto „Gesunde Umwelt – gesunde Menschen“ die zweiten „Reichenauer Umwelttage“ statt.


Datum: 17.10.2015 - 18.10.2015, Uhrzeit: 10:00 bis 18:00
Ort: Kulturschloss Reichenau

Lesung: ein guter Tag hat 100 Punkte

Lesung: ein guter Tag hat 100 Punkte

Jeder kann die Welt verbessern! Wir leben alle auf Pump, das hat sich herumgesprochen. Doch was hilft es zu wissen, dass jeder von uns maximal 6,8 Kilo CO2 am Tag verbrauchen darf? Wie lässt es sich trotzdem gut leben?


Datum: 01.10.2015, Uhrzeit: 19:00 bis 21:00
Ort: Buchhandlung Reithmeyer

e-mobiles Natschbach-Loipersbach

e-mobiles Natschbach-Loipersbach

E-Auto, E-Bikes und E-Scooter zum Testen und Erfahren
Am Freitag den 25. September 2015 besteht vor dem Gemeindeamt Natschbach-Loipersbach von 14:00 bis 18:00 Uhr die Möglichkeit verschiedene E-Fahrzeuge auszuprobieren.


Datum: 25.09.2015, Uhrzeit: 14:00 bis 18:00
Ort: Gemeindeamt Natschbach-Loipersbach

Mobilitätsfest Schneebergland

Mobilitätsfest Schneebergland

Ein buntes Programm zum Thema Öffentlicher Verkehr und umweltfreundliche Mobilität am Park+Ride-Parkplatz beim Bahnhof Pernitz-Muggendorf.


Datum: 19.09.2015, Uhrzeit: 10:00 bis 17:00
Ort: Bahnhof Pernitz-Muggendorf

MobilitätsTag Ternitz

MobilitätsTag Ternitz

Text folgt in Kürze


Datum: 18.09.2015, Uhrzeit: 13:00 bis 18:00
Ort: Stadtplatz Ternitz

e-mobile Testaktion, Hohe Wand

e-mobile Testaktion, Hohe Wand


Datum: 13.09.2015, Uhrzeit: 10:00 bis 17:00
Ort: Spielplatz Maiersdorf

Stromsparen ohne Komfortverlust

Stromsparen ohne Komfortverlust

Die Kosten für Strom und Wärme können das Haushaltsbudget wesentlich belasten. Es ist damit zu rechnen, dass die Preise für fossile Energieträger sowie für Strom zukünftig weiter steigen werden. Es macht also Sinn darüber nachzudenken, wie man den Energieverbrauch im eigenen Haushalt senken und so bares Geld sparen kann.


Datum: 10.09.2015, Uhrzeit: 18:00 bis 20:00
Ort: Gemeindeamt Semmering

e-mobile Testaktion, Bad Fischau-Brunn

e-mobile Testaktion, Bad Fischau-Brunn

Am 05. September 2015 können vor der FF Bad Fischau zwischen 10:00 und 17:00 Uhr verschiedene E-Fahrzeuge ausprobiert werden. Ziel dieser kostenlosen Testaktion ist es, E-Mobilität erfahrbar und erlebbar zu machen.


Datum: 05.09.2015, Uhrzeit: 10:00 bis 17:00
Ort: FF Bad Fischau

e-mobile Testaktion, Muthmannsdorf

e-mobile Testaktion, Muthmannsdorf

Im Rahmen des Pfarrheurigens am 3. Juli 2015 in Muthmannsdorf können zwischen 15:00 und 19:00 Uhr verschiedene E-Fahrzeuge ausprobiert werden. Ziel dieser kostenlosen Testaktion ist es, E-Mobilität erfahrbar und erlebbar zu machen. Es stehen drei E-Autos, ein E-Scooter und unterschiedliche Modelle von E-Bikes zum Testen zur Verfügung. Im Infozelt der Energie- und Umweltagentur NÖ erhält man aktuelle Informationen zur E-Mobilität in der Praxis und ein unabhängiger Berater steht für  Vor-Ort-Beratungen bereit. „Derzeit bestehen noch Hemmschwellen und Informationslücken über die Vorteile der E-Mobilität. Diese lassen sich am ehesten durch das eigene Erleben und eine neutrale Beratung abbauen“, erklärt Harald Weber, Umweltgemeinderat der Gemeinde Winzendorf-Muthmannsdorf, die Beweggründe hinter dieser Aktion.
Elektromobilität ist ein wichtiger Baustein um die Klimaziele zu erreichen, daher hat sich das Land NÖ hohe Ziele gesetzt um die Elektromobilität zu forcieren. Bis 2020 sollen 50.000 E-Fahrzeuge auf Niederösterreichs Straßen unterwegs sein.


Datum: 03.07.2015, Uhrzeit: 15:00 bis 19:00
Ort: Pfarrhof Muthmannsdorf

e-mobile Testaktion Neunkirchen

e-mobile Testaktion Neunkirchen

E-Autos, E-Bikes und E-Scooter zum Testen und Erfahren:

Am 20. Juni 2015 können am Neunkirchner Hauptplatz zwischen 9:00 und 14:00 Uhr verschiedene E-Fahrzeuge ausprobiert werden.


Datum: 20.06.2015, Uhrzeit: 09:00 bis 14:00
Ort: Hauptplatz Neunkirchen

Kabarett: DURSCHT UND NÜCHTERN

Kabarett: DURSCHT UND NÜCHTERN

Die Stadtgemeinde Ternitz und die Klima- und Energie-Modellregion Nö-Süd präsentieren das Klimakabarett „Durscht und nüchtern“ mit Linhart und Bauernfeind.


Datum: 18.06.2015, Uhrzeit: 19:00 bis 21:00
Ort: Herrenhaus Ternitz

PV 2.0 für Betriebe in Bad Fischau-Brunn

PV 2.0 für Betriebe in Bad Fischau-Brunn

Photovoltaik ist im Gewerbe angekommen. *** Das Potenzial für Photovoltaik im Gewerbe ist riesig, da der Energieverbrauch zumeist dann stattfindet, wenn der Strom produziert wird. Seit einiger Zeit ist daher Strom vom Dach mitunter günstiger als jener aus der Steckdose – vorausgesetzt es handelt sich um keinen Stromtarif für Großkonzerne. Um über die neuen Rahmenbedingungen im Bereich der Photovoltaik für Klein- und Mittelbetriebe zu informieren


Datum: 17.06.2015, Uhrzeit: 19:00 bis 21:00
Ort: Weinstube Goldfuß

Regionaler Radwandertag Piestingtal

Regionaler Radwandertag Piestingtal

Wildromantisch radeln am Vatertag.
Am Sonntag den 14. Juni 2015 lädt die Klima- und Energie-Modellregion Nö-Süd ein zum regionalen Radwandertag PIESTINGTAL. Start des kollektiven Radelns ist um 10:00 Uhr beim Bahnhof von Markt Piesting, der Weg führt entlang des Piestingtal-Radweges über Waldegg und Pernitz zu den Myrafällen in Muggendorf.


Datum: 14.06.2015, Uhrzeit: 10:00
Ort: 

PiestingTaler ÖKOdrive, Waldegg

PiestingTaler ÖKOdrive, Waldegg

Der PiestingTaler ÖKOdrive ist ein E-Carsharingprojekt auf Initiative der IG Piestingtal. Bei ausreichendem Interesse soll in den Gemeinden des Piestingtales ein E-Auto zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung gestellt werden. Pro Auto ist die Teilnehmerzahl auf 25 beschränkt, die Reihung erfolgt mit dem Datum der verbindlichen Anmeldung. Diese kann ab dem Zeitpunkt der Infoveranstaltung erfolgen.


Datum: 10.06.2015, Uhrzeit: 18:00 bis 20:30
Ort: Vereins- und Feuerwehrhaus Wopfing

e-mobile Testaktion beim Jakobi-Markt

e-mobile Testaktion beim Jakobi-Markt

Im Rahmen des Jakobi-Marktes am 6. Juni 2015 in Payerbach können zwischen 10:00 und 17:00 Uhr verschiedene E-Fahrzeuge ausprobiert werden. Ziel dieser kostenlosen Testaktion ist es, E-Mobilität erfahrbar und erlebbar zu machen. Es stehen zumindest ein E-Auto, ein E-Scooter und unterschiedliche Modelle von E-Bikes zum Testen zur Verfügung.


Datum: 06.06.2015, Uhrzeit: 10:00 bis 17:00
Ort: Payerbacher Park

PiestingTaler ÖKOdrive, Pernitz

PiestingTaler ÖKOdrive, Pernitz

Der PiestingTaler ÖKOdrive ist ein E-Carsharingprojekt auf Initiative der IG Piestingtal. Bei ausreichendem Interesse soll in den Gemeinden des Piestingtales ein E-Auto zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung gestellt werden. Pro Auto ist die Teilnehmerzahl auf 25 beschränkt, die Reihung erfolgt mit dem Datum der verbindlichen Anmeldung. Diese kann ab dem Zeitpunkt der Infoveranstaltung erfolgen.


Datum: 01.06.2015, Uhrzeit: 18:00 bis 20:00
Ort: Gemeindeamt Pernitz

Regionaler Radwandertag Schwarzatal

Regionaler Radwandertag Schwarzatal

Am Sonntag den 31. Mai 2015 lädt die Klima- und Energie-Modellregion Nö-Süd ein zum regionalen Radwandertag SCHWARZATAL. Start des kollektiven Radelns ist um 9:45 Uhr am Hauptplatz Neunkirchen (bei der Dreifaltigkeitssäule), der Weg führt entlang des Schwarzatal-Radweges über Ternitz und Gloggnitz zum Schloss Reichenau.


Datum: 31.05.2015, Uhrzeit: 09:45 bis 15:15
Ort: 

Energie-Impuls Solarenergie

Energie-Impuls Solarenergie

Haben Sie schon über eine Installation einer Solaranlage zur Warmwassergewinnung und/oder zur Stromerzeugung nachgedacht?
Jetzt haben sie die Möglichkeit sich kostenlos darüber informieren zu lassen.


Datum: 28.05.2015, Uhrzeit: 19:00 bis 21:00
Ort: Volksheim Winzendorf

PV2.0 für Betriebe

PV2.0 für Betriebe

Mit Sonnenstrom Energiekosten sparen
Die Anlagenpreise für Photovoltaik sind massiv gefallen und Strom aus der Photovoltaikanlage ist in vielen Fällen schon billiger als der Strom vom Netz. In den Massenmedien findet sich viel Falschinformation und vor allem Altinformation. Dabei lassen sich vor allem in Unternehmen unter bestimmten Voraussetzungen wirtschaftlich interessante Projekte realisieren.
Hier setzt die Initiative Tausendundein Dach an und hat sich zum Ziel gesetzt durch Aufklärungsarbeit und der Organisation einer Einkaufsgemeinschaft in ganz Österreich bei 1001 Unternehmen Photovoltaikanlagen zu bauen.


Datum: 19.01.2015, Uhrzeit: 18:30 bis 21:00
Ort: Autohaus Orthuber

PV 2.0 für Betriebe

PV 2.0 für Betriebe

Mit Sonnenstrom Energiekosten sparen
Die Anlagenpreise für Photovoltaik sind massiv gefallen und Strom aus der Photovoltaikanlage ist in vielen Fällen schon billiger als der Strom vom Netz. In den Massenmedien findet sich viel Falschinformation und vor allem Altinformation. Dabei lassen sich vor allem in Unternehmen unter bestimmten Voraussetzungen wirtschaftlich interessante Projekte realisieren.
Hier setzt die Initiative Tausendundein Dach an und hat sich zum Ziel gesetzt durch Aufklärungsarbeit und der Organisation einer Einkaufsgemeinschaft in ganz Österreich bei 1001 Unternehmen Photovoltaikanlagen zu bauen.


Datum: 14.01.2015, Uhrzeit: 18:30 bis 21:00
Ort: Volksbank Pernitz

Photovoltaik 2.0 für Betriebe

Photovoltaik 2.0 für Betriebe

PV ist im Gewerbe angekommen

Das Potenzial für Photovoltaik im Gewerbe ist riesig, da der Energieverbrauch zumeist dann stattfindet, wenn der Strom produziert wird. Seit einiger Zeit ist daher Strom vom Dach mitunter günstiger als jener aus der Steckdose, vorausgesetzt es handelt sich um keinen Stromtarif für Großkonzerne. Um über die neuen Rahmenbedingungen im Bereich der Photovoltaik für Klein- und Mittelbetriebe zu informieren und zu erklären, wie auch ohne Förderung eine wirtschaftliche Anlage gebaut werden kann, laden die Klima- und Energie-Modellregion Nö-Süd und die Volksbank Nö-Süd zum Infoabend nach Gloggnitz ein.


Datum: 07.11.2014, Uhrzeit: 18:30 bis 21:00
Ort: Volksbank Gloggnitz

Weg aus der Krise: Erfolg durch Nachhaltigkeit

Weg aus der Krise: Erfolg durch Nachhaltigkeit

Lassen Sie sich von Vorzeigebetrieben inspirieren und holen Sie sich Informationen aus erster Hand rund um die nachhaltige Unternehmensführung!

Die Veranstaltung wird organisiert von der Volksbank NÖ Süd eG in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Niederösterreich und dem Land NÖ.


Datum: 05.11.2014, Uhrzeit: 18:00 bis 20:00
Ort: TFZ Wiener Neustadt

Energiebeauftragten-Forum Industrieviertel

Schwerpunkt Energiebuchhaltung EMC, „Automatisierte“ Berichtslegung

Exklusiv für Energiebeauftragte und Akteure der Region findet im Industrieviertel am 5. November 2014 ein Austauschtreffen zum Schwerpunkt Auswertung aus EMC, „Automatisierte“ Berichtslegung statt.
Nach den ersten Monaten konsequenter Energiedatenerfassung steht nun die Erstellung des Jahresberichts an. Im Rahmen der Energie-Beauftragten-Foren wird das neue Tool vorgestellt, welches eine „automatisierte“ Berichtslegung aus EMC ermöglicht und aufgezeigt wie eine professionelle Interpretation der Daten erfolgen kann.


Datum: 05.11.2014, Uhrzeit: 16:00 bis 20:30
Ort: Herrenhaus Ternitz

PV 2.0 für Betriebe

PV 2.0 für Betriebe

PV ist im Gewerbe angekommen

Das Potenzial für Photovoltaik im Gewerbe ist riesig, da der Energieverbrauch zumeist dann stattfindet, wenn der Strom produziert wird. Seit einiger Zeit ist daher Strom vom Dach mitunter günstiger als jener aus der Steckdose, vorausgesetzt es handelt sich um keinen Stromtarif für Großkonzerne. Um über die neuen Rahmenbedingungen im Bereich der Photovoltaik für Klein- und Mittelbetriebe zu informieren und zu erklären, wie auch ohne Förderung eine wirtschaftliche Anlage gebaut werden kann, laden die Klima- und Energie-Modellregion Nö-Süd und die Volksbank Nö-Süd zum Infoabend nach Puchberg ein.


Datum: 03.11.2014, Uhrzeit: 18:30 bis 21:00
Ort: Volksbank Puchberg

Photovoltaik für Betriebe

Photovoltaik für Betriebe

Photovoltaik ist im Gewerbe angekommen
Infoveranstaltung über Photovoltaik in Gewerbebetrieben

Das Potenzial für Photovoltaik im Gewerbe ist riesig, da der Energieverbrauch zumeist dann stattfindet, wenn der Strom produziert wird. Seit einiger Zeit ist Strom vom Dach mitunter günstiger als jener aus der Steckdose, vorausgesetzt es handelt sich nicht um einen Stromtarif für Großkonzerne. Um über die neuen Rahmenbedingungen im Bereich der Photovoltaik für Klein- und Mittelbetriebe zu informieren und zu erklären, wie auch ohne Förderung eine wirtschaftliche Anlage gebaut werden kann, laden die Klima- und Energie-Modellregion Nö-Süd, die Gründeragentur RIZ und das Stadtmarketing Ternitz in Kooperation mit der Initiative Tausendundein Dach, der größten Einkaufsgemeinschaft für Gewerbebetriebe, zum Infoabend.


Datum: 21.10.2014, Uhrzeit: 18:30 bis 21:00
Ort: RIZ - Ternitz

Stromsparen ohne Komfortverlust

Stromsparen ohne Komfortverlust

ENERIE-IMPULSE Semmering-Rax

wann?
Do 16. Oktober 2014, 19:30 Uhr

wo?
Gemeindeamt Prigglitz, Nr. 39, 2640 Prigglitz

worum geht’s?
Stromsparen ohne Komfortverluste
Kleine Maßnahme – große Wirkung


Datum: 16.10.2014, Uhrzeit: 19:30 bis 20:30
Ort: Gemeindeamt Prigglitz

Sankt Egydener Herbst

Sankt Egydener Herbst

ES ERWARTET SIE:

  • Heimische: Wein- und Schnapsverkostungen – Erfrischungen, Warme Speisen , Süße Köstlichkeiten & Kaffee
  • Schauschmieden – Schautöpfern, alte Kunst des Korbflechtens, Kreative Deko für Garten und Haus – aus verschiedensten Materialien, Schmuckvariationen – einmal anders…uvm.
  • Ausstellung im Festsaal: Kreative Bilder und Skulpturen
  • Naturprodukte
  • Energiestraße (Energieberatung)
  • Beratung: Gesundheit – Natur – Nachhaltigkeit und Ethik
  • Pferdekutschenfahrt

Datum: 28.09.2014, Uhrzeit: 09:30 bis 17:30
Ort: Gemeindezentrum St. Egyden

Energie der Zukunft Leben - nach Öl und Gas

Energie der Zukunft Leben - nach Öl und Gas

„Energie der Zukunft – Leben nach Öl und Gas“ – die Veranstaltung zu einem spannenden und uns alle betreffenden Thema.

Dr. Hans Kronberger wird als Vortragender zu diesem Thema die Zusammenhänge vergangener und zukünftiger Krisen, in Bezug auf eine nach wie vor weitgehend unverändert vorherrschende Energiepolitik, gestützt auf Öl und Gas, aufzeigen.


Datum: 25.09.2014, Uhrzeit: 19:00 bis 21:00
Ort: Pfarrsaal Piesting

Eröffnung der Radfahranlagen

Eröffnung der Radfahranlagen

Die Stadtgemeinde Neunkirchen lädt im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche 2014 herzlich ein zur

Eröfnung der Radfahranlagen an der B17

mit Herrn Landesrat Dr. Stephan Pernkopf
am Freitag, den 19. September 2014 um 18:00 Uhr
am Kardinal-Stickler-Platz, 2620 Neunkirchen


Datum: 19.09.2014, Uhrzeit: 17:00 bis 20:00
Ort: Kardinal-Stickler-Platz

e5 Mobilitätstag Ternitz

e5 Mobilitätstag Ternitz

Testen Sie e-Autos, e-Bikes und e-Mopeds.

Sa, 6.9.2014, 14.00 – 18.00
Parkplatz vor der Stadthalle.

Aussteller:

– Nachhaltigkeitstour
– VW Orthuber
– oe-mobil bzw. ENU
– Intersport Neunkirchen


Datum: 06.09.2014, Uhrzeit: 14:00 bis 18:00
Ort: Parkplatz der Stadthalle

INFO-Abend: Photovoltaik & e-Mobilität

INFO-Abend: Photovoltaik & e-Mobilität

INFO-Abend: Photovoltaik & e-Mobilität,
Mi, 4. Juni 2014, 18:30 Uhr, Gemeindeamt Pernitz

Inhalt:
* eigenen Strom produzieren
* Photovoltaikerträge maximieren
* Fahren mit Sonnenstrom
* E-Mobilität zum „Anfassen“
* Infrarotheizung


Datum: 04.06.2014, Uhrzeit: 18:30 bis 20:30
Ort: Gemeindeamt Pernitz

Umweltmesse Reichenau

Umweltmesse Reichenau

Von 10. bis 11. Mai 2014 findet in Reichenau die erste Umweltmesse statt.


Datum: 10.05.2014 - 11.05.2014, Uhrzeit: 09:00 bis 18:00
Ort: Kulturschloss Reichenau

Tag der Sonne, Ternitz

Tag der Sonne, Ternitz

Am 9. Mai 2014 findet am Ternitzer Stadtplatz und in der Stadthalle eine Veranstaltung zum Tag der Sonne statt.


Datum: 09.05.2014, Uhrzeit: 10:00 bis 18:00
Ort: Stadtplatz Ternitz

Novemberfest & Sozialmesse, Reichenau

Novemberfest & Sozialmesse, Reichenau

Die Klima- und Energie-Modellregion NÖ-Süd wird bei der Sozialmesse des Schwarzataler Social-Clubs einen Workshop zum Thema Energiesparen anbieten.


Datum: 09.11.2013, Uhrzeit: 10:00 bis 19:00
Ort: Kulturschloss Reichenau

Erfahrungsaustausch/ Infoabend Energiebeauftragte

Wir laden die bereits gemeldeten Energiebeauftragten und interessierte Vertreter der Gemeinden zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch zum Thema Energiebeauftragte/ Energiebuchhaltung.


Datum: 09.10.2013, Uhrzeit: 18:30 bis 20:30
Ort: Gasthof Hubertushof Fromwald

Wir Geizen beim Heizen

Wir Geizen beim Heizen

„Wir Geizen beim Heizen“ – so lautet das Motto der Energie-Impuls-Veranstaltung der Gemeinde Breitenstein in Kooperation mit der Klima- und Energiemodellregion Nö-Süd am 27. September im Gemeindeamt.


Datum: 27.09.2013, Uhrzeit: 18:30 bis 20:30
Ort: Gemeindeamt Breitenstein

Das energieunabhängige Einfamilienhaus

Das energieunabhängige Einfamilienhaus

Leistbares Wohnen, Förderungen von PV-Anlagen oder umweltschädliche Energieverbrennung – alles Themen und Schlagworte von vorvorgestern! Die Elektrotechnik, der Beruf der Zukunft, hat die Lösung für Ihr Problem. JETZT.


Datum: 20.06.2013, Uhrzeit: 19:00 bis 21:00
Ort: Haus der Wirtschaft

Gutenstein informiert zum Thema Photovoltaik

Gutenstein informiert zum Thema Photovoltaik

Bei der EnergieImpuls Veranstaltung der Gemeinde Gutenstein in Kooperation mit der Klima- und Energie–modellregion NÖ-Süd am 19. Juni 2013 wurden die Bürger zum Thema Photovoltaik informiert.


Datum: 19.06.2013, Uhrzeit: 18:30 bis 20:30
Ort: Gemeindeamt Gutenstein

Energiesparen im Haushalt, Breitenstein

Energiesparen im Haushalt, Breitenstein

Eine sehr gute Gelegenheit sich über „Energiesparen im Haushalt“ zu informieren, gibt es am Freitag den 31. Mai 2013 bei der Veranstaltung Energieimpulse Semmering-Rax, welche in Kooperation mit der Klima- und Energie-Modellregion NÖ-Süd stattfindet.


Datum: 31.05.2013, Uhrzeit: 18:30 bis 20:30
Ort: Gemeindeamt Breitenstein