Die TeilnehmerInnen der Cargobike Gipfel Tour – Über den Semmering zum Grazer Radgipfel radelten am 24. Mai mit E-Lastenrädern die erste Etappe von Wien aus in Richtung Graz. Die Gruppe von langjährigen Mobilitäts-ExpertInnen nächtigte in Neunkirchen, wo sie von der Klima- und Energie-Modellregion Schwarzatal und der Stadtgemeinde Neunkirchen empfangen wurde. “Mit dieser Fahrt soll das Potential emissionsfreier Verkehrsmittel aufgezeigt werden.” so Alec Hager, Organisator der Tour von die Radvokaten. Auch Vize-Bürgermeister Martin Fasan ist von der Aktion begeistert: “Es ist eine tolle Tour, die zeigt, was mit dem Rad alles möglich ist.” Andrea Stickler, Klima- und Energie-Modellregions-Managerin im Schwarzatal begleitete die Gruppe auf der zweiten Etappe bis nach Gloggnitz mit und zeigte währenddessen die Potentiale der Schwarzatal Radroute auf.