2015 E-Ladeinfrastruktur

Förderung von „E-Ladeinfrastruktur“ in Klima- und Energie-Modellregionen.

Gefördert wird die Errichtung von bis zu 5 bzw. bis zu 10 öffentlichen E-Ladestellen pro Antragsteller (jedoch keine Einschränkung der Anzahl pro Modellregion), an denen ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energiequellen als Antriebsenergie für Elektrofahrzeuge erhältlich ist und die einen nicht diskriminierenden, öffentlichen Zugang haben. Jede geförderte Ladestelle muss einzeln abgesichert sein.

Die Einreichung ist bis 09.10.2015, 12:00 Uhr möglich.

Die genauen Details zu den Förderbedingungen finden Sie hier.