autofreier Tag Neunkirchen

autofreier Tag Neunkirchen

Im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche wurde in Neunkirchen der 22. September 2016 – zumindest zeitweise – zum autofreien Tag erklärt.

Dafür wurde von 9:00 bis 14:00 Uhr die Triesterstraße vor der WKO Bezirksstelle gesperrt. Die Neunkirchner SchülerInnen durften dieses Stück Asphalt “zurückerobern” und mit bunten Kreiden in eine “blühende Straße” verwandeln.

  • Beim Infostand der “Kinderpolizei” wurden die VolksschülerInnen über die Arbeit der Polizei aufgeklärt, wer wollte durfte auch einen Fingerabdruck machen.
  • Zu einem etwas anderen Autorennen lud die KEM Schwarzatal mit einer fahrradbetriebenen Carrera-Rennbah. Je schneller man in die Pedale trat, desto schneller fuhren die kleine Flizzer – das weckte den Ehrgeiz so mancher Kinder.
  • Ihr Radfahr-Können konnten die SchülerInnen beim Geschicklichkeitsparcour der Mountainbike-Guides unter Beweis stellen.
  • Im Rahmen des autofreien Tages gab es auch ein Mobilitätsquiz bei dem man zahlreiche Preise gewinnen konnte.

 

 

Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen

<< Oct 2017 >>
MTWTFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Neuigkeiten